FANDOM


Eurovision Liedwettbewerb 1974
Thema N/A
Termine
Finale 6. April 1974
Gastgeber
Austragungsort The Dome, Brighton, Großbritannien
Orchesterleiter Ronnie Hazlehurst
Rundfunk Flag of the United Kingdom BBC
Teilnehmer
Debütanten Flag of GreeceGriechenland
Rückzieher Flag of FranceFrankreich
Abstimmung
Gewinner Flag of SwedenSchweden

ABBA - Waterloo

Eurovision Liedwettbewerb
1973 15px-Wiki Eurovision Heart (Infobox).svg 1975

Der Eurovision Liedwettbewerb 1974 war der neunzehnten Ausgabe am 6. April 1974 statt. Luxemburg, die im Vorjahr gewonnen hatte, lehnte es ab, erneut aufgrund finanzieller Bedenken zu hosten, so die BBC beschlossen, die Veranstaltung, die bei The Dome in Brighton stattfand, zu inszenieren. Katie Boyle fungierte als Moderator, Kennzeichnung ihren vierten Auftritt als Eurovision-Host. Griechenland sein Debüt in dieser Ausgabe, aber Frankreich als Zeichen des Respekts nach dem Tod ihres Präsidenten, Georges Pompidou (die Beerdigung wurde am Tag des Wettbewerbs gehalten werden) zurück. Ihre gewählte Sängerin Dani, war anwesend. 

Obwohl sie nicht teilnehmen, der Türkei, Österreich, Frankreich, Malta, Dänemark und Island alle übertragen den Wettbewerb mit ihren eigenen Kommentatoren. 

Einige interessante Ereignisse kam in dieser Ausgabe: zum Beispiel, hat Italien nicht den Wettbewerb ausgestrahlt aufgrund einer Volksabstimmung über die Scheidung, die zu der Zeit und mit der italienischen Eintrag Titel namens "" ("Ja") hielt, fühlte es wäre RAI beeinflussen das Ergebnis der Abstimmung, damit es nicht im Fernsehen oder Radio über einen Monat gespielt. Die portugiesische Eintrag war tatsächlich das erste Signal für den Beginn der Nelkenrevolution, die die Regierung stürzen würde. Wie in The Eurovision Song Contest: The Official History, war es "das einzige Eurovisions-Eintritt tatsächlich gestartet haben eine Revolution."

Schweden hat sich seinen ersten Sieg bei der ABBA stürmte zum Sieg mit dem Song Waterloo, die ihren Startpunkt zu internationalen Superstar war.

Die TeilnehmerBearbeiten

Bestellen Land Künstler Lied Sprache Übersetzung Platz Punkte
01 Flag of Finland Finnland Carita Holmström Keep me warm Englisch Halten mich warm 13 4
02 Flag of the United Kingdom Großbritannien Olivia Newton-John Long live love Es lebe die Liebe 4 14
03 Flag of Spain Spanien Peret Canta y sé feliz Spanisch Singen und glücklich sein 9 10
04 Flag of Norway Norwegen

Anne-Karine Strøm und Bendik Singers

The first day of love Englisch Der erste Tag der Liebe 11 7
05 Flag of Greece Griechenland Marinella Krasí, thálassa ke t' agóri mu Griechisch Wein, das Meer und mein Freund 7 11
06 Flag of Israel Israel Poogy Natati La Khayay Hebräisch Ich gab ihr mein Leben 12 6
07 Flag of SFR Yugoslavia Yugoslawien Korni Grupa Moja generacija Serbisch Meine Generation 12 6
08 Flag of Sweden Schweden ABBA Waterloo Englisch -- 1 24
09 Flag of Luxembourg Luxemburg Ireen Sheer Bye Bye I Love You Französisch Tschüs, Tschüs, Ich liebe dich 4 14
10 Flag of Monaco Monaco Romauld Celui qui reste et celui qui s'en va Wer bleibt und wer geht 4 14
11 Flag of Belgium Belgien Jacques Hustin Fleur de liberté Blume der Freiheit 9 10
12 Flag of the Netherlands Niederlande Mouth und MacNeal I see a star Englisch Ich sehe einen Stern 3 15
13 Flag of Ireland Irland Tina Reynolds Cross your heart Hand aufs Herz 7 11
14 Flag of Germany Deutschland Cindy & Bert Die Sommermelodie Deutsch -- 14 3
15 Flag of Switzerland Schweiz Piera Martell Mein Ruf nach dir -- 14 3
16 Flag of Portugal Portugal Paulo de Carvalho E depois do adeus Portugiesisch Und nach dem Abschied 14 3
17 Flag of Italy Italien Gigliola Cinquetti Italienisch Ja 2 18
v eEurovision Liedwettbewerb