FANDOM


Eurovision Liedwettbewerb 1979
Thema N/A
Termine
Finale 31. März 1979
Gastgeber
Austragungsort Binyanei Hauma, Jerusalem, Israel
Orchesterleiter Itzak Graziani (Gastgeber Leiter)
Rundfunk Flag of IsraelIBA
Teilnehmer
Rückzieher Flag of TurkeyTürkei
Abstimmung
Gewinner Flag of IsraelIsrael

Gali Atari and Milk and Honey - Hallelujah

Eurovision Liedwettbewerb
1978 15px-Wiki Eurovision Heart (Infobox).svg 1980

Die Eurovision Song Contest 1979 war die 24. Auflage am 31. März 1979 an der Binyanei Ha'ouma in Jerusalem, Israel wegen Izhar Cohen & Alpha Beta Sieg in Paris im vergangenen Jahr statt. Es wurde von Yardena Arazi (wer das zweite ehemaliger Kandidat als Conférencier tätig wurde) und Daniel Pe'er vorgestellt. 

Israel gewann zum zweiten Mal in Folge mit dem Lied Hallelujah von Gali Atari und Milk and Honey durchgeführt wird, ihren Titel im eigenen Land erfolgreich zu verteidigen. Um 1 Punkt nach Spanien in die letzte Runde der Abstimmung war es der spanischen Jury, die ihre eigene Niederlage, indem er 10 Punkte für den israelisch-Eintrag verursacht.